Beckenbodenschule

Die Beckenbodenschule ist ein Präventionskurs nach § 20 SGB, der mit bis zu 80% der Kursgebühren von den Krankenkassen bezuschusst wird.

Fragen sie dazu einfach entweder bei ihrer Krankenkasse nach oder bei mir nach.

 

Inhaltlich ist der Kurs so aufgebaut, dass wir uns zunächst theoretisch mit dem Beckenboden auseinandersetzten. Sie erhalten Einblicke in Anatomie & Funktion des Beckenbodens sowie der Blase und den damit zusammenhängenden Organen.

Sie erfahren etwas über Störungen in diesem Bereich und lernen etwas über ein Beckenbodenschonendes Verhalten im Alltag. In jeder Stunde gibt es aber auch ausreichend Raum zum Erspüren des Beckenbodens, zum erlernen der richtigen Beckenbodenspannung, sowie zum Kräftigen und Entspannen des Beckenbodens.

 

Am Ende des Kurses hat jede Teilnehmerin ihr eigeses Übungsprogramm für zu Hause.

 

Der nächste Kurs startet am 03.09.2020

Jeweils Donnerstags 19:00 - 20:15 an 8 Terminen.

Er findet in der Begegnungsstätte Gliesmarode Am Soolanger 1a in 38106 Braunschweig statt.

Die Kursgebühr beträgt 130 Euro. Hiervon können bis zu 80% von den Krankenkassen erstattet werden. 

 

Wenn sie eine Gymnastik -oder Isomatte haben, bringen sie diese bitte mit.

 

Anmelden können sie sich direkt bei mir. Und für Fragen zu Inhalten, zur Erstattung oder zu allem anderen können sie mich auch gerne kontaktieren.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Weitere Kurse 2020: