Rückbildungskurs

Der Rückbildungskurs findet an 8 Terminen abends ohne Baby statt.

 

Während der Schwangerschaft bereitet sich der Körper langsam auf das Heranwachsen eines neuen Menschen  und auf dessen Geburt vor.

 

Mit der Geburt des Kindes ist der Körper vor eine neue Herausforderung gestellt. Der Rückbildung.

D.H. die Strukturen verändern sich wieder und müssen z.T. die neuen Anforderungen an sie erst langsam wieder erlernen.

Dies benötigt Zeit und Unterstützung.

Jede Schwangerschaft und Geburt ist unterschiedlich - d.h auch die Rückbildung verläuft individuell unterschiedlich. Deshalb biete ich kleine Gruppen an sowie ein Vorgespräch, wo wir schon einmal gucken, ob es Besonderheiten gibt, die zu beachten gibt.

Aufgrund meiner Expertise ist der Kurs auch gut geeignet für Frauen nach schwerer Geburtsverläufen, mit verbreiterter Rektusdiastase, nach mehreren Geburten.

 

Nicht nur die Bauchmuskeln müssen wieder in Form kommen! Auch der Beckenboden, die Atmung, Blasen-und Darmfunktion und die Haltung sollten Beachtung finden.

 

Dies alles bietet dieser Kurs und nicht zuletzt auch die Möglichkeit wieder etwas für uns selbst zu tun - ohne Baby.

 

Der Kurs ist immer Montags von 19:15-20:15 umfasst 8 x 60 Min. und kostet 130 Euro.

 

Kursort: Privatpraxis Zerwas

              Am Alten Bahnhof 4B

 

 

Wenn sie eine anteilige Erstattung durch ihre Krankenkasse wünschen, muss ihre Gynäkologin ihnen vorab ein Privatrezept oder eine Bescheinigung ausstellen, dass ein Rückbildungskurs bei einer Physiotherapeutin sinnvoll ist.

 

Wenn sie hierzu Fragen haben, melden sie sich gerne!